Schloss Ambras

Das Schloss Ambras in Innsbruck ist das größte und wichtigste Schloss aus Tirol und gehört zu den wichtigsten Schlössern Österreichs. Das Schloss mit Museum kann besichtigt werden und bietet einen interessanten Einblick in die kaiserliche Vergangenheit.

Schloss Ambras

Schloss Ambras liegt inmitten eines wunderschönen Schlossparks und ist somit ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Der Schlosspark selbst kann, ohne zu bezahlen, besucht werden und ein Spaziergang lohnt sich auf jeden Fall. Der Eintritt in das Schloss + Museum ist kostenpflichtig.

Schloss Ambras im Winter

Das Schloss war ursprünglich eine Burg, die im 16. Jahrhundert von Erzherzog Ferdinand II als prachtvolles Renaissanceschloss ausgebaut wurde. Dort lebte er mit seiner heimlich geheirateten bürgerlichen Frau Philippine Welser.

Schloss Ambras im Sommer

Info
Anfahrt: Mit dem Bus oder mit dem Auto (kostenpflichtige Parkplätze vorhanden).
Schlossbesichtigung: Infos unter +43 1 525 244802
Externer Link: Schloss Ambras

DE
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner