Mariahilf in Telfs (Tirol)

Ein kurzer und gemütlicher Spaziergang führt in Telfs vom Parkplatz Birkenberg zirka 10 Minuten bis zur eindrucksvollen Mariahilf-Kapelle aus dem 17. Jahrhundert.

Mariahilf-Kapelle in Telfs

Der Weg führt an drei zierlichen Stationen vorbei. Eine der Stationen stellt die Geburt Christi da.

Innenraum der Mariahilf-Kapelle

Die Barockkapelle beindruckt aufgrund ihrer Lage mit Blick über das Inntal und wegen der Malereien in ihrem Inneren. Das Rokokoaltar aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhundert ist besonders sehenswert.

Auf dem Weg zur Mariahilf-Kapelle

Info
Anfahrt: Mit dem Auto bis zum Parkplatz Birkenberg.
Alternative Wanderung: Kurz vor der Ankunft bei der Kirche (bei der letzten Station) führt ein Wanderweg links in den Wald zurück Richtung Birkenberg, jedoch leicht den Berg hinauf. Nach zirka 15 Gehminuten erreicht man die Arzbergklamm. Weiter 10 Minuten bergauf erreicht man eine Brücke über die Klamm, danach folgt man die Straße bergab zurück zum Parkplatz.

DE
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner